[101] Eine Biografie lesen // Stuart – a life backwards

Autor: Alexander Masters
Titel: Stuart – a life backwards
Genre: Biografie
Erscheinungsjahr: 2011 [11. Auflage]
Verlag: Fourth Estate
Ort: London

„This is the story of Stuart Shorter: thief, hostage-taker, psycho and street raconteur. It is a story told backwards, as he wanted, from the man he was when Alexander Masters met him to a ‚happy-go-lucky little boy‘ of twelve.“

Ein „happy-go-lucky little boy“ scheint Stuart meiner Ansicht nach nie gewesen zu sein. Alexander Masters, sowohl Biograf als auch Freund Stuarts, berichtet uns von einem Menschen, dessen Leben so facettenreich wie seine Psyche gewesen zu sein schien. Trotzdem – eine konkrete Antwort auf die Frage nach dem Warum bleibt offen. Wir finden sexuellen Missbrauch, Drogen, körperliche Behinderungen, aber nichts scheint den entsprechenden „Aha-Moment“ auszulösen.  „Stop asking why, Alexander. I don’t know why“, betont Stuart immer und immer wieder – und irgendwann glaubt man ihm. Wir finden Ursachen, aber keine Gründe.

Obwohl das Buch kleinere Schwächen aufweist – zum Beispiel die zum Teil wirre Struktur oder Wiederholungen diverser Aspekte, die bereits angesprochen wurden – hat mir das Buch sehr gefallen. Es werden viele soziale Missstände angesprochen, ohne dass der Leser das eigentliche Thema des Buches, nämlich Stuart selbst, aus den Augen verliert. Masters ist bemüht, den Leser spüren zu lassen, dass man Menschen nicht so einfach kategorisieren und analysieren kann, wie manch einer glaubt und hat damit meines Erachtens großen Erfolg.

Wer eine Biografie lesen möchte, die ehrlich geschrieben ist, kein Blatt vor den Mund nimmt und sich zur Abwechslung mal nicht um die drölfste berühmte Person dreht, der liegt mit Stuart – a life backwards genau richtig.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s